spomedial - Sportmedizin interaktiv lernen


Kinder, Jugendliche und Sport

Der Kurs Kinder, Jugendliche und Sport gibt - unter Berücksichtigung von Wachstum und Reifung - einen Überblick über die Auswirkungen von körperlicher Aktivität auf die verschiedenen Altersgruppen.

Primärprävention beginnt bereits im frühen Kindesalter. Positive Folgen von sportlichem Training - auch im therapeutischen Sinne - werden ebenso beschrieben wie negative Auswirkungen bei Bewegungsmangel. Kindliche und jugendliche Aspekte vom Freizeit- bis hin zum Leistungssport werden besprochen.

Lernvoraussetzung

1. Biologische Grundlagen von Herz-Kreislaufsystem, Atmung, Stoffwechsel und Skelettmuskulatur

2. Grundkenntnisse zur Beurteilung der körperlichen Leistungsfähigkeit

3. Grundkenntnisse von Übung, Training und Sport

Lernziele

1. Verständnis physiologischer Belastungsreaktionen bei Kindern und Jugendlichen

2. Einblick in verschiedene Testverfahren zur Einschätzung der körperlichen Leistungsfähigkeit

3. Bedeutung kennen lernen von körperlicher Aktivität im Sinne der Primärprävention und als therapeutische Maßnahme bei ausgewählten Erkrankungen im Kindes -und Jugendalter